Connect with us

News

Neu auf Netflix: Basketballstars, Teenie-Komödien und ein interaktives Special

Published

on

[ad_1]

Unsere Netflix-Highlights am Wochenende

Lesezeit: 2 Minuten

Wir haben für euch die Wochenend-Highlights auf Netflix gesammelt. Dazu gehören eine Basketball-Doku und eine Teenie-Serie. Außerdem könnt ihr hier erfahren, wie ihr das interaktive Special von “Unbreakable Kimmy Schmidt” schon jetzt seht.

Die Netflix-Highlights am Wochenende: "The Last Dance", "Noch nie in meinem Leben" und das interaktive "Unbreakable Kimmy Schmidt"-Special.

Die Netflix-Highlights am Wochenende: “The Last Dance”, “Noch nie in meinem Leben” und das interaktive “Unbreakable Kimmy Schmidt”-Special. (Quelle: links: Andrew D. Bernstein/Mitte: Lara Solanki/Netflix/ rechts: Courtesy of Netflix)

Auch am Wochenende hält Netflix für euch einiges an Unterhaltung bereit. In “The Last Dance” könnt ihr mehr über die letzte Saison der Basketballlegende Michael Jordan erfahren. Mit “Noch nie in meinem Leben” liefert Netflix außerdem eine neue Teenie Coming-of-Age-Serie. In den USA ist zudem das interaktive Special von “Unbreakable Kimmy Schmidt” mit dem Titel “Kimmy vs. The Reverend”. Wie ihr es trotzdem jetzt schon sehen könnt, erfahrt ihr weiter unten.

Inhaltsverzeichnis


  1. The Last Dance

  2. Noch nie in meinem Leben

  3. Unbreakable Kimmy Schmidt: Kimmy vs. The Reverend

The Last Dance

“The Last Dance” läuft seit dem 20. April auf Netflix und ist eine Dokumentation über die letzte Saison von Michael Jordan im Jahr 1997. In dieser spielte Jordan bei den Chicago Bulls und musste mit Spannungen im Management und dem Wissen umgehen, dass seine Karriere nach dreizehn Erfolgsjahren enden würde.

Die Dokumentation von Regisseur Jason Hehir hat ihren Titel vom Bulls-Coach Phil Jackson erhalten, der Jordans letzte Saison als “The Last Dance” bezeichnete. Seit ihrem Start verweilt die Doku hartnäckig in den Netflix Top Ten und erfreut sich großer Beliebtheit.

Noch nie in meinem Leben

Fans von Teenie-Komödien können sich über eine neue Coming-of-Age-Serie freuen. Die Teenie-Comedyserie “Noch nie in meinem Leben”, die von Mindy Kaling (“The Office”, “The Mindy Project”) produziert wurde, handelt von der Highschool-Streberin Devi (Newcomerin Maitreyi Ramakrishnan). Nach einem schrecklichen Freshman-Year, in dem sie den Tod ihres Vater verarbeiten muss, will sie, dass ihr nächstes Schuljahr besser wird. Dabei hat sie mit Schule, Freundschaft und den ersten Gefühlen einiges zu tun.

Netflix: Neue Filme und Serien im Mai 2020

Unbreakable Kimmy Schmidt: Kimmy vs. The Reverend

In den USA ist am 12. Mai das interaktive Netflix-Special von “Unbreakable Kimmy Schmidt” gestartet. In “Kimmy vs. The Reverend” steht Serienheldin Kimmy Schmidt (Ellie Kemper) vor ihrem bisher größten Abenteuer. Ihr Ziel ist es, die bösen Pläne des Reverend (Jon Hamm) zu durchkreuzen und es rechtzeitig zu ihrer Hochzeit zu schaffen. Dabei trifft der Zuschauer ihre Entscheidungen – von Zuhause aus. Das Special hat auch einige Gastschauspieler zu bieten, darunter “Harry Potter”-Star Daniel Radcliffe.

In Deutschland steht noch kein Starttermin fest. Wer sich “Kimmy Schmidt vs. The Reverend” aber jetzt schon anschauen möchte, kann über einen VPN-Anbieter auf das US-amerikanische Angebot von Netflix zugreifen. Wie das funktioniert, erfahrt ihr im verlinkten Artikel.

How to Sell Drugs online (fast) - Moritz How to Sell Drugs online (fast) - Moritz

36 Einträge

Netflix-Tipps: Das sind unsere Serien- und Film-Empfehlungen

Netflix-Empfehlungen

[ad_2]

Continue Reading
Advertisement
Click to comment
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Trending

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x